Krippenleiterin Alexandra

Seit neunzehn Jahren bin ich selber Mama, inzwischen von vier Kindern. Seit 10 Jahren ausgebildete Fachperson Betreuung, mit ebenso vielen Jahren beruflicher Erfahrung in einer Kindertagesstätte und zusätzlicher zweijähriger Tätigkeit als Tagesmutter. Die Arbeit mit den Kindern, sie kompetent und liebevoll zu begleiten, ist mein Beruf den ich mit Leidenschaft und viel Herz ausübe. Seit über drei Jahren darf ich nun in der von mir geführten Kinderkrippe nach bestem Wissen und Gewissen Kinder auf einem Teil ihres spannenden Weges begleiten und betreuen.

Ich freue mich sehr Sie als Leiterin der Kinderkrippe Tröimschlossji herzlich Willkommen zu heissen!


Dank

Danke dem tollen Team, das stets mit Herzblut die Idee des Tröimschlossji umsetzt. Nämlich die Kinder mit ihren Bedürfnissen an erster Stelle an zu erkennen und sie liebevoll zu begleiten.


Mitbetreuerin Fabienne

Innerhalb der letzten sechs Jahren bin ich Mama von 3 Kindern und ausgebildete Spielgruppenleiterin.

Ich freue mich ein Teil des Tröimschlossji zu sein.

Die Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu beobachten fasziniert mich. Ich bin da, so dass sie mir vertrauen und sich in meiner Nähe sicher fühlen können.

"Kinder sind Flügel des Menschen. Durch sie wird der Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farbe ein Bild, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheit Leben."


Betreuerin Schülerhort Josiane

 Ich freue mich ein Teil des Tröimschlossji zu sein um eure Kinder auf ihrem Weg zu begleiten. Seit mehreren Jahren arbeite ich in der Kinderbetreuung. Und für mich ist das wichtigste, den Kindern die Zeit zu geben, die sie in ihrer Entwicklung brauchen.

 

"Wenn man genügend spielt, solange man klein ist, trägt man Schätze mit sich herum aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann." Astrid Lindgren


Praktikantin Maline

Meine Freude über den Praktikumsplatz im Tröimschlossji ist riesig. Ich mag es mit Kindern zu arbeiten. Es freut mich, sie im Alltag zu begleiten und zu sehen, was für eine grosse Fantasie die Kleinen haben. Ich habe schon einige Erfahrungen mit verschiedenen Babysitterjobs sammeln können.