Leitbild

Was bietet die Kinderkrippe Tröimschlossji Ihrem Kind zur Unterstützung seiner gesunden Entwicklung?

 

Geborgenheit

Das Wohlbefinden und Sicherheitsgefühl des Kindes wird im Tröimschlossji unterstützt indem Orientierung durch Tagesrituale vermittelt wird und die Betreuerin möglichst als konstante Bezugsperson präsent ist. Der mit Liebe eingerichtete Raum, sowie die klein gehaltenen Gruppen sollen eine familiäre Atmosphäre schaffen, in der sich das Kind eingebettet fühlen darf. Zudem sind eine aufmerksame und liebevolle Eingewöhnung, sowie die respektvolle Zusammenarbeit mit den Eltern unerlässlich.

 

Wertschätzung

Gefühle dürfen er- und gelebt werden, ohne, dass darüber gewertet wird. Im Tröimschlossji sind wir bemüht dem Kind stets mit Verständnis und Anerkennung gegenüber seiner individuellen Persönlichkeit zu begegnen.

 

Lernfelder

Die Kinderkrippe Tröimschlossji soll ein Raum zum Spielen und Erleben in Gemeinschaft sein. Kinder lernen im Spiel, in der Nachahmung , in der Auseinandersetzung mit all ihren Sinnen. Mit ans Alter und Interesse des Kindes angepassten Spielangeboten und Materialien, mit Gemeinschaftsaktivitäten und Naturerlebnissen wird den Bedürfnissen der Kinder hier begegnet.

 

Nahrung

Zur gesunden Ernährung gehört viel Gemüse und Obst, worauf wir bei keiner Mahlzeit verzichten. Das Angebot am Esstisch des Tröimschlossji ist abwechslungsreich und frisch zubereitet. Was wir essen, woher es kommt und was es mit unserem Körper macht, wird auf verschiedene Weisen im Alltag thematisiert.

 

Bewegung / Sicherheit

Drinnen wie draussen sollen Kinder ihren Körper spüren, ihre Grenzen ausloten und ihren Kreislauf auf Trab halten können. Mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen erhalten sie im Tröimschlossji regelmässig verschiedene Möglichkeiten zur Bewegung.